gototopgototop

Wassertechnik und Ökologie

Neben den Vorzügen der modernen Regen- und Klärwasserbehandlung werden die Auswirkungen auf die Fauna kaum betrachtet. Unzählige Amphibien verenden tagtäglich in künstlich geschaffenen Gewässern.

Feuchte Gräben oder Kanäle werden von Wasserlebewesen als Leitlinie zu Einlauf- oder Kanalschächten genutzt; die Reise endet zumeist in künstlich angelegten Regenbecken. Amphibien, die so in klärtechnische Bauten gelangen sind ohne jede Ausstiegsmöglichkeit verloren und verenden.

Entlang der Straßen werden bereits Systeme (teils mit ehrenamtlichem Engagement) unterhalten, die wandernde Amphibien vor dem Überfahren schützen.

Mit wesentlich geringerem Aufwand können in klärtechnischen Bauten ähnliche Erfolge erzielt werden!

Die Regenrückhaltebecken und Regenwasserbehandlungsanlagen (als Beispiel) stellen als offene Gewässer häufig einen Rückzugsort für Wasservögel und Amphibien dar. Gerade während der Trockenperiode suchen Amphibien oft feuchte Stellen zum Verweilen auf und werden von Einlaufschächten, Regenanlagen und Klärbecken angelockt. Diese Bauten bieten praktisch keine Möglichkeit des Ausstiegs.

Naturschützer beobachten vielerorts einen massiven Rückgang der Amphibienpopulation. Gemäß einer Studie des Bundesamtes für Naturschutz (BfN), sind von den insgesamt 21, in der BRD vorkommenden Amphibienarten (darunter Molche, Salamander, Kröten und Frösche), viele von einem dramatischen Bestandsrückgang betroffen. Besonders bei Arten, waldfreier Biotope, die stark von Menschen zersiedelt werden, geht die Population stark zurück. In der „Roten Liste der gefährdeten Tierarten“ der BRD, werden 16 der 21 Arten erwähnt.

Bis zu drei Mal pro Jahr begeben sich Lurche auf Wanderschaft zu den Laichgewässern; in Sommer- und Winterquartiere. Der Aktionsradius der verschiedenen Arten kann lediglich 20 m, aber auch bis zu mehreren Kilometern groß sein.

In den letzten Jahren hat Stahlbau Klatetzki, als Ausrüster von Regen- und Klärbecken und in Zusammenarbeit mit ökologisch interessierten Menschen, Erfahrungen gesammelt und Ausstiege sowie Schwimminseln für Amphibien, Wasservögel und Kleintiere entwickelt.

Die Produkte

Ausstiegmöglichkeit für Amphibien aus Klär- und Regenbecken

Schwimminsel aus Edelstahl zur Aufnahme von Amphibien

Kunden- und Mitarbeiter Login

Dieser Bereich steht registrierten Kunden und unseren Mitarbeitern zur Verfügung.Falls Ihnen keine Zugangsdaten zur Verfügung stehen, wenden Sie sich bitte an post@klat-system.de